Die Agentur Fitch Ratings prognostiziert das Wachstum der ukrainischen Wirtschaft im Jahr 2023.
Dienstag, Januar 24, 2023

Die Agentur Fitch Ratings prognostiziert das Wachstum der ukrainischen Wirtschaft im Jahr 2023.

Die amerikanische Ratingagentur Fitch erwartet, dass das ukrainische BIP im Jahr 2023 um 2% wachsen wird, da der Krieg die Rückkehr einer großen Zahl von Flüchtlingen oder umfangreiche Investitionen verhindert und Stromausfälle eine zusätzliche Abschreckung darstellen. Die Inflation wird voraussichtlich von 26,6% im Jahr 2022 auf 21% im Jahr 2023 zurückgehen, da der Verlust von Produktionskapazitäten, Stromausfälle und die allmähliche Beseitigung von Störungen in der Lieferkette die schwache Binnennachfrage ausgleichen. Zugleich erwartet Fitch, dass das Haushaltsdefizit von 20,1% im Jahr 2022 auf 15,2% des BIP im Jahr 2023 zurückgehen wird. Außerdem prognostiziert Fitch einen Anstieg der gesamten Staatsverschuldung auf 84% des BIP bis Ende 2023. Die Agentur vermutet, dass die externe Haushaltsfinanzierung in Höhe von 38 Mrd. USD im Jahr 2023 vollkommen erreicht werden wird. Und die internationalen Reserven werden sich Ende 2023 auf 3,8 Monate der laufenden Auslandseinnahmen belaufen, verglichen mit 4 Monaten am Ende des Jahres 2022.

Vorherigen post
Nach Angaben des ukrainischen Stahlbauverbandes Center of Steel Construction stiegen die Preise für gewalztes Metall im Jahr 2022 um 26%.

Nach Angaben des ukrainischen Stahlbauverbandes Center of Steel Construction stiegen die Preise für gewalztes Metall im Jahr 2022 um 26%.

Nächster post
In der EU wird darüber diskutiert, ob die Gewinne von eingefrorenen russischen Vermögen übertragen werden sollen.

In der EU wird darüber diskutiert, ob die Gewinne von eingefrorenen russischen Vermögen übertragen werden sollen.

Vorherige Hauptthemen