„Das ist eine gute Nachricht für unsere internationalen Partner“,

sagte Viktor Kozyuk, ein Mitglied des Zentralbankrates, gegenüber Bloomberg. „Serhiy hat Erfahrung in der Zusammenarbeit mit ihnen. Sie werden die gleiche makroökonomische Sprache sprechen.“ Nikolaychuk tritt die Nachfolge von Dmytro Sologub an, einem vertrauten Gesprächspartner der internationalen Finanzinstitutionen. Seine fünfjährige Amtszeit ist abgelaufen. Sologub wechselt nach Washington, um für den IWF zu arbeiten.

Post navigation
Previous post

Timothy Ash schrieb,

Next post

Die ukrainische Zentralbank ernannte Serhiy Nikolaychuk zum neuen stellvertretenden Gouverneur, der für die Geldpolitik verantwortlich ist.