Um Alternativen zu den immer länger werdenden Fahrten auf der Straße zu schaffen,

betreibt die UZ modernisierte elektrische Züge von Bucha nach Irpin und weiter nach Bilychi, in der Nähe der Ringstraße. Ausgestattet mit Parks und erschwinglichen Wohnungen, sind die benachbarten Vororte Bucha und Irpin zwei der am schnellsten wachsenden Gemeinden in der Ukraine.

Post navigation
Previous post

Die Preise für neue Wohnungen in der Ukraine könnten in diesem Jahr um 25 % steigen,

Next post

Irpin, der boomende westliche Kiewer Vorort, arbeitet laut der städtischen Website an einem Plan zum Bau einer Eisenbahn,