Die Unterstützung für den Beitritt der Ukraine zur NATO hat einen historischen Höchststand erreicht.
Dienstag, Januar 24, 2023

Die Unterstützung für den Beitritt der Ukraine zur NATO hat einen historischen Höchststand erreicht.

Nach einer Studie der Rating-Gruppe würden bei einem Referendum 86% der Ukrainer diese Initiative unterstützen, 3% wären dagegen, und 8% würden nicht abstimmen. Darüber hinaus würden 87% der Befragten den Beitritt der Ukraine zur EU im Falle eines Referendums unterstützen, 3% wären dagegen und 8% würden nicht abstimmen. Den Soziologen zufolge ist die Unterstützung für einen Beitritt zur EU und zur NATO bei den Befragten aus allen Regionen, Alters- und Vermögensgruppen nahezu einhellig. Rund 85% der Befragten befürworten die Schaffung einer militärpolitischen Allianz bestehend aus der Ukraine, Polen und Großbritannien. Allerdings sind 3% gegen eine solche Initiative, und 7% sind unentschieden. Darüber hinaus befürworten 80% die Schaffung einer militärpolitischen Allianz zwischen der Ukraine, Polen und Litauen, 6% sind gegen eine solche Initiative und 9% zeigen sich gleichgültig. Außerdem findet das Konzept von militärpolitischen Allianzen mit EU-Ländern in allen Regional-, Alters- und Wohlstandsgruppen große Unterstützung.

Vorherigen post
Die ukrainischen Unternehmer importieren 200-300 MW Strom pro Stunde.

Die ukrainischen Unternehmer importieren 200-300 MW Strom pro Stunde.

Nächster post
Die ukrainische Gaspipeline wird modernisiert, um den Betrieb der Gasspeicheranlage zu verbessern, die an den weltweiten Gasversorgungen und der ausländischen Gasspeicherung beteiligt ist.

Die ukrainische Gaspipeline wird modernisiert, um den Betrieb der Gasspeicheranlage zu verbessern, die an den weltweiten Gasversorgungen und der ausländischen Gasspeicherung beteiligt ist.

Vorherige Hauptthemen