Der ukrainische Leistungsbilanzüberschuss wuchs im Mai auf 723 Mio. Dollar,

von 443 Mio. Dollar im April, berichtet die Nationalbank der Ukraine. Hinter dem Wachstum steht ein sprunghafter Anstieg der Exporteinnahmen aus: mineralischen Produkten +188%; Eisenmetallen + 95%; Lebensmittelexporten + 29%; Chemikalien +57%; Maschinen + 30%.

Post navigation
Previous post

Evgeniya Akhtyrko von Concorde Capital schreibt:

Next post

Die Highlights im Vergleich der beiden Halbjahreszeiträume sind: