Der Flughafen Kharkiv fertigte im vergangenen Monat 5% mehr Passagiere ab als im Juni 2019,

dem Jahr vor der Pandemie. Starke internationale Reisen aus der zweitgrößten Stadt der Ukraine trieben die monatliche Gesamtzahl auf 126.900, berichtet der Flughafen. Inländische Passagiere fielen um 44% ggü. dem Vorjahresmonat, auf 10.500. Der internationale Reiseverkehr stieg um 14% auf 116.400. Zu den fünf beliebtesten Zielen gehörten vier türkische Städte: Antalya, Istanbul, Bodrum, Kiew und Dalaman. Im Vergleich dazu ist der Verkehr von Zaporizhia um 42% gegenüber dem Niveau vor der Pandemie gestiegen, während Kyiv Boryspil auf dem halben Niveau von 2019 liegt.

Post navigation
Previous post

Aerogestion, ein französisches Beratungsunternehmen für Fluggesellschaften mit Sitz in der Nähe des Pariser Flughafens Orly, berät die ukrainische Regierung bei der Gründung einer nationalen Fluggesellschaft im nächsten Jahr,

Next post

Mit dem Ziel, den ukrainischen Frachtverkehr über den litauischen Ostseehafen Klaipeda um das Zehnfache zu steigern,