Da fast alle europäischen Fluggesellschaften den belarussischen Luftraum boykottieren

, hofft die Ukraine, einen Teil des Ost-West-Überflugverkehrs zu bekommen, sagte Oleksandr Kubrakov, der neue Infrastrukturminister der Ukraine. Aufgrund der EU-Reaktion auf die erzwungene Landung des Ryanair-Passagierjets in Minsk droht Belarus nun ein Verlust von 50-70 Mio. Dollar pro Jahr an Überfluggebühren. Letzte Woche landeten laut Flightradar24 nur 20% der 3.300 Flüge im belarussischen Luftraum in Minsk.

Post navigation
Previous post

Das Flugverbot wird den Passagierverkehr von Kyiv Sikorsky - und das Einkommen - um 10% reduzieren,

Next post

Für Ukrainer, die nach Russland fliegen wollen,