Da die Arbeiten an der Autobahn nach Kiew-Boryspil noch nicht abgeschlossen sind,

wurden am Sonntag die Fahrspuren in Richtung Westen – nach Kiew – gesperrt und der Verkehr wird vorübergehend auf die Fahrspuren in Richtung Osten umgeleitet. Bis die Arbeiten an der Autobahn Mitte August abgeschlossen sind, sollten Flugreisende zusätzliche Zeit einplanen, um nach Boryspil, dem verkehrsreichsten Flughafen der Ukraine, zu gelangen. „Wir bauen die Straße zum Hauptflughafen des Landes zum ersten Mal seit 17 Jahren aus – derzeit sind 164 Geräte und über 150 Mitarbeiter rund um die Uhr im Einsatz“, schrieb der Infrastrukturminister Alexander Kubrakov auf Facebook. „Die 17 Kilometer lange Kiew-Boryspil-Autobahn hat einen der größten Verkehrsindikatoren in der Ukraine – etwa 85.000 Autos pro Tag.“

Post navigation
Previous post

Der Flughafen Tscherkassy soll der nächste Regionalflughafen der Ukraine werden, der wieder eröffnet wird.

Next post

Infrastruktur, Bau- und Immobilienmarkt: