Alexander Paraschiy von Concorde Capital schrieb:

Der Platzierungssatz impliziert einen Aufschlag zur Staatsanleihe von 247 Basispunkten, was für einen quasi staatlichen Emittenten zu hoch erscheint. Vor zwei Jahren emittierte die ukrainische Bahn eine neue Anliteihe mit einem Aufschlag von 155 zur Staatsanleihe. Tatsächlich ist dies der drittschlechteste Emissionsaufschlag im Universum der ukrainischen Quasi-Staatsanleihen in den letzten 10 Jahren.“

Post navigation
Previous post

Ukrzaliznytsia hat 80% der Personenzüge, die im Sommer 2019 verkehrten, wiederhergestellt.

Next post

Ukrzaliznytsia's $300 Mio. Eurobond zu 7,875% bekommt schlechte Kritiken.