Ukrzaliznytsia hat 182 nicht zum Kerngeschäft gehörende Vermögenswerte identifiziert

, die verkauft werden sollen, da die staatliche Bahn nach Möglichkeiten sucht, den Verlust des letzten Jahres in einen Gewinn von etwa 130 Mio. Dollar in diesem Jahr zu verwandeln. Um das Marktinteresse und die Preisgestaltung zu testen, werden 11 Immobilien über Prozorro.Sales verkauft: sechs Geschäfte, vier „Nicht-Wohngebäude“ und ein Sportclub, so die Pressestelle von UZ. „Historisch gesehen hat Ukrzaliznytsia viele Grundstücke und Gebäude, die nicht mehr vom Unternehmen genutzt werden“, sagte Ivan Yuryk, Vorsitzender des Unternehmens, das 250.000 Ukrainer beschäftigt. „Stattdessen sind wir gezwungen, Geld für ihre Instandhaltung auszugeben. Statt Gewinne zu erwirtschaften, verursachen sie also zusätzliche Kosten.“

Post navigation

Previous post

Yuryks Vorgänger, Volodymyr Zhmak, wurde im März gefeuert

Next post

Um private Investitionen in die ukrainischen Seehäfen zu fördern, plant die ukrainische Seehafenbehörde, sich auf das Ausbaggern zu konzentrieren und Unternehmen den Bau und die Instandhaltung von Anlegestellen durch Konzessionen zu ermöglichen