Olena Zerkal, Beraterin des Vorstandsvorsitzenden von Naftogaz, ist zurückgetreten

, berichtet NV. Als ehemalige stellvertretende Außenministerin wurde Zerkal vor 18 Monaten als Nachfolgerin von Vitrenko für die Verfolgung von Klagen gegen Russland eingesetzt. Ende letzten Monats kehrte Vitrenko zu Naftogaz zurück und unterschrieb einen Einjahresvertrag als CEO des staatlichen Öl- und Gasunternehmens.

Post navigation
Previous post

Veranstaltungshinweis:

Next post

Willem Coppoolse ist nach einem Jahr als Leiter der Naftogaz-Handelsabteilung und CEO der Gasversorgungsgesellschaft Naftogaz Trading zurückgetreten,