Die Highlights im Vergleich der beiden Halbjahreszeiträume sind:

  1. Die Exporte in die EU erreichten 12,3 Mrd. Dollar, 20% mehr als 2019.
  2. Die Exporte nach China erreichten 4,28 Mrd. Dollar, fast dreimal so viel wie 2019.
  3. Der Handel mit der Türkei veränderte sich von einem Defizit von 80 Mio. Dollar im letzten Jahr zu einem Überschuss von 460 Mio. Dollar in diesem Jahr.
  4. Die Exporte von Industriegütern sind um 18% auf 2,4 Mrd. Dollar gestiegen.
  5. Die Exporte von Möbeln sind um 56% auf 510 Mio. Dollar gestiegen.
Post navigation
Previous post

Der ukrainische Leistungsbilanzüberschuss wuchs im Mai auf 723 Mio. Dollar,

Next post

Der Außenhandel der Ukraine mit Waren ist in der ersten Hälfte dieses Jahres um fast 30% gestiegen,