Die Gasgewinnung in der Ukraine geht um 5% zurück.

Dienstag, März 14, 2023
Die Gasgewinnung in der Ukraine geht um 5% zurück.

Die tägliche kommerzielle Erdgasgewinnung des staatlichen Unternehmens Ukrhaswydobuvannja belief sich im Januar und Februar 2023 auf 34,2 Mio. bzw. 34,5 Mio. Kubikmeter, 5% weniger als im Januar und Februar 2022 (36,2 Mio. bzw. 36,3 Mio. Kubikmeter). Naftohas Ukrajiny hat diese Daten an die Besitzer der ausgefallenen Eurobonds übermittelt. Allerdings ist die tägliche Gasgewinnung in den ersten beiden Monaten des laufenden Jahres höher als im Zeitraum Mai-Dezember 2022, als die Produktion zwischen 33,6 Mio. Kubikmetern und 34,1 Mio. Kubikmetern lag. Darüber hinaus entspricht die tägliche Gasgewinnung von Ukrhaswydobuvannja im Februar 2023 einem Jahresvolumen von 12,6 Mrd. Kubikmetern, gemessen an der tatsächlichen Produktion von 12,5 Mrd. Kubikmetern im gesamten Jahr 2022.

Unterstützung des UBN-Teams
Vorherigen post
In der Ukraine werden innerhalb von zwei Jahren 10 Anlagen zur Erzeugung von Biomethan gebaut.

In der Ukraine werden innerhalb von zwei Jahren 10 Anlagen zur Erzeugung von Biomethan gebaut.

Nächster post
Im Mai wird die EU-Kommission die erste Bewertung der Erfüllung der Beitrittsvoraussetzungen durch die Ukraine vorlegen.

Im Mai wird die EU-Kommission die erste Bewertung der Erfüllung der Beitrittsvoraussetzungen durch die Ukraine vorlegen.

Vorherige Hauptthemen