Bis zum 20. August ist die Kiewer Standseilbahn wegen jährlicher Wartungsarbeiten geschlossen,

berichtete Kyivpastrans, das städtische Unternehmen für öffentlichen Nahverkehr. Während des Sommers sinken die Fahrgastzahlen auf 2.000 pro Tag, die Hälfte des normalen Niveaus. Der 1905 erbaute Funicular verbindet die untere Stadt – Podil – mit der oberen Stadt – St. Michaelsplatz.

Post navigation
Previous post

Logistik, Transport und Tourismus:

Next post

Ein Mitsubishi-Aufzug soll im nächsten Frühjahr in der Haupthalle des Kiewer Hauptbahnhofs installiert werden.